Fr. 29.6. 20.00 Uhr

und

So. 1.7.2018  18.00 Uhr

 

Aufführung der Bühnenrocker:

 

36.000 SEKUNDEN
Nach Julia Gastel.

 

Was würdest du tun wenn die Welt in 10 Stunden unterginge? Entscheide dich jetzt-die Zeit läuft.
Ein Schauspiel über die letzten Stunden der Menschheit, das Phänomen Zeit und die Frage was im Leben wirklich wichtig ist.

 

 

Eintritt frei, Spenden erbeten :-)

 

Fr. 14.09.2018 20.00 Uhr

 

Ortef mit Ortef

 

Eine musikalische Reise durch Zeiten, Kulturen und Stile.

 

Ungewöhnliche Instrumente: Rauschpfeife, Drehleier, Baumarkt-Flöten und Manna-Hörner.

Schwäbische Kommentare und Texte.

 

 

Mit Hans-Christoph Böhringer, Siegfried Härer, Siegfried Keppeler, Werner Roth und Clemens Windhab.

Und in der Pause:
Ortef - griechischer Vorspeisenteller -  für Alle!

 

Eintritt 12 € - inklusive Ortef!

 

Das waren unsere bisherigen 2018er Events:

 

 

Auf Grund des großen Erfolgs gibt es eine Neuaflage des grandiosen Stückes unserer  Bühnenrocker:

 

"SMILE! What's behind..."

Sa. 24.02.2018 um 20.00 Uhr

So. 25.02.2018 um 16.00 Uhr

 

Im Löwensaal Tübingen

Kornhausstraße, ehemaliges Kino Löwen.

 

Eine Parabel über den Zwang zum ständigen Glücklichsein. Eine bitterböse Zukunftsvision: Wer durch Nachdenken, Ungücklichsein, Einsamkeit, Ängste, Zorn oder Fragen auffällt und stört, kommt ins Heilheim Heiterkeit. Dort passen viele Ärzte auf, dass niemand aus der Reihe tanzt auf dem Weg zur vollkommenen Harmonie. Mit Glückshormonspray, ausgiebigem Fernsehkonsum, Arbeiten, Tanzen und Turnen werden die „Patienten“ genormt. Einzelne Rebellen, die noch ihren alten Erinnerungen oder Gefühlen nachhängen, werden mit Gewalt zurück in die Herde gezwungen. Das Stück spiegelt das Streben nach Glück in unserer heutigen Gesellschaft und welchen Zwängen wir dort unterworfen sind wieder. Medien, soziale Netzwerke und eine  Konsumgesellschaft sagen uns, dass und wie wir glücklich zu sein haben.

 

Sa. 05.05. und So. 06.05.2018
jeweils 16.00 Uhr

 

Aufführung der Rampenlichter:

 

NORMAL IST DAS NICHT!

Was ist schon normal, wenn jeder Mensch anders tickt, einen eigenen Rhythmus hat, seinen Platz finden, sich abgrenzen  und Freunde suchen muss?
Doch was passiert, wenn 3 extreme Lebensvorstellungen aufeinandertreffen? Wenn der Opa wieder jung wird,  Gemüseauflauf schmeckt und Mama endlich mal frei hat?
Und dann bringt auch noch die Lebenskünstlerin alle und alles durcheinander. Oder nicht?

Ein Theaterstück nach Ideen und Themenvorlagen der „Rampenlichter“ aus Pfäffingen.

Fr. 8.6. und Sa. 9.6.2018

jeweils 19.00 Uhr

 

Aufführung der Verrückten Theaterhasen:

 

SUCHT NACH DER FREIHEIT!

 

Es gibt Kinder und Jugendliche, die in den Augen ihrer Eltern einfach nicht perfekt scheinen oder einfach nicht das tun, was sie tun sollen. Nun stellt sich die Frage, was man mit solchen Problem-Teenies macht. Gibt es für deren verzweifelte Eltern überhaupt noch eine Lösung?

 

„JA!“ Meinen die Erzieher in Anstalten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, diese Kinder zu „normalen“ Kindern zu machen. Die Frage bleibt: WIE?!

 

Im Stück „Sucht nach der Freiheit!" werden in der Erziehungsanstalt „LAKE HARMONY“ jugendliche Insassen von sadistischen Erziehern unterdrückt und in psychologische Behandlung gegeben. Die Kinder suchen nach unterschiedlichen Möglichkeiten der Befreiung aus ihrer unverdienten Situation.

 

Doch als plötzlich das Schlimmste geschieht, stoßen die Kinder auf elementare und unklärbare Fragen, mit denen man sich irgendwie noch nie so richtig auseinandergesetzt hat. Welche Werte gibt es und wie gibt man diese an folgende Generationen weiter? Was ist wirklich wichtig im Leben?

 

Angeregt durch literarische Vorlagen wie "Bootcamp" und "Löcher" haben die verrückten Theaterhasen dieses Stück selbst entwickelt und sind dabei auf bewegende Szenen gestoßen.

 

Ein spannendes Theaterstück zu einem Thema, das Jede(n) betrifft. 

 

Eintritt frei, Spenden erbeten :-)

 

Fr. 15.6. 19.00 Uhr

 

Poetry Slam

 

für Jugendliche.

Natürlich wisst Ihr schon, dass man sich beim Poetry Slam ein Battle liefert, bei dem die literarischen Fetzen fliegen und man sich eigene, selbstverfasste Texte und Gedanken im Wettbewerb an den Kopf schmeisst!

 
Mitwirkende und Zuschauer sind herzlich willkommen.


Wäre cool wenn Du kommst! Lass es krachen! Lass Deiner Fantasie freien Lauf! Wir sind gespannt!


Wenn Du Bock drauf hast, kannst Du uns schreiben unter...
...E Mail:  mia.henique@web.de  oder  l.martins-hegele@gmx.de.
Gerne auch bei Fragen.

 

Gedichte, Monologe, Kurzgeschichten... egal was, Hauptsache Du bist dabei und bringst Deinen coolen Text mit.

 

Eintritt frei.

 

 

Termine 2018

Sa. 16.6., Fr. 22.6.,

Sa. 23.6.

Proben Bühnenrocker

 

 

Fr. 29.6. 20.00 Uhr und

So. 1.7. 18.00 Uhr

Aufführung der Bühnenrocker

 

 

Fr. 14.09. 20.00 Uhr

Ortef mit Ortef

 

So. 16.09. 15.00 Uhr

Abschminkfest

 

 

 

Achtung: Nach der Spielzeit unserer Theatergruppen im Frühsommer startet die Renovierung unserer Kelter. Daher können wir in diesem Jahr keine weiteren Comedy- und Musik-Events anbieten.

 

 

Zurückliegende

2018er Events:

 

Sa. 24.02.2018 um 20.00 Uhr

So. 25.02.2018 um 16.00 Uhr

Aufführung der Bühnenrocker im Löwensaal Tübingen

 

 

Sa. 28.4. Kelterputzen

 

 

Fr. 20.4. und So. 22.4. Probewochenende Rampenlichter

 

 

Sa. 5.5. und So. 6.5.

Jeweils 16.00 Uhr

Aufführung der Rampenlichter

 

 

10.5. Bühnengestaltung

Theaterhasen

 

 

11.5., 12.5. und 13.5.

Probenwochenende

Theaterhasen

 

 

Fr. 8.6. und Sa. 9.6.

jeweils 19.00 Uhr

Aufführung der Theaterhasen

 

 

Fr. 15.6. 19.00 Uhr

Poetry Slam